Gästebuch

Hier haben sie die Möglichkeit, sich in unser Online-Gästebuch einzutragen. Wir freuen uns über ihre Wünsche, Anregungen und Eindrücke.

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutz

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Nicole Schnelle (Sonntag, 19. April 2020 15:10)

    Hallo Katja,

    vielen Dank für alles.
    Du bist eine der besten Menschentrainerinnen der Welt.
    Denn wir wissen ja alle, Pferde machen keine Fehler, nur wir Menschen verhalten uns falsch.
    Nach einem Reitunfall habe ich das Vertrauen an meinem Pferd und mir verloren.
    Mit meinem neuen Pferd trats du in unser Leben.
    Du hattest so viel Geduld mit mir. Warst immer da, hast mich immer wieder in die richtige Richtung gelenkt, so dass ich nicht nur mein Vertrauen wieder gefunden habe, sondern sogar mit fremden Pferden selbstbewusster umgehen kann. Auch anderen Menschen gegenüber ist mein Auftreten viel selbstbewusster geworden.
    Wir freuen uns auf jede Trainingseinheit. Es macht super viel Spaß und hinterher fühlt man sich gut.
    Wenn man mit dem Pferd wo anders hinfährt, ist es schön zu sehen, dass das eigene Pferd auf die kleinsten Hilfen reagiert und sich gut benimmt, wärend andere sich mit Gerte und lauter Stimme zu helfen zu versuchen.
    Wie gut, dass wir dich kennen gelernt haben.
    Danke 😊

  • Birgit Runzer (Freitag, 24. August 2018 00:20)

    Großen Dank an Katja! Als totaler Anfänger hat sie mir und meinem Mini die ersten Basics in der Pferdekommunikation vermittelt. Ist immer geduldig und lässt uns auch unsere eigenen Schritte gehen🙂....heraus gekommen ist eine tiefe Beziehung zwischen mir und meinem Pony. Ein total missgelauntes Pferd lässt sich nun duschen, beisst und tritt nicht mehr. Lässt jede tierärztliche Behandlung brav über sich ergehen. Wir müssen noch vieles mehr lernen, aber ich habe großes Vertrauen, das wir das zusammen meistern. Für mich ist das Training ein Glücksgriff. Hier wird ausschliesslich mit viel Lob für Pferd und Besitzer gearbeitet. Das motiviert! Ich kann das Training nur weiter empfehlen und freue mich auf weitere Stunden😊

  • Nicole (Donnerstag, 23. August 2018 22:33)

    Ganz lieben Dank an Dich liebe Katja Wieser. Bin begeistert von Deinem Unterricht. Heute - nach nur 4 Einheiten haben Nawwar und ich bereits Quantensprünge in der Kommunikation gemacht. So viel ruhiger, feiner, flüssiger und vor allem spaßiger. Deine kreativen Aufgaben machen super Spaß und die Wirkung ist Spitze! Die Termine mit Dir sind ganz klar mit Priorität 1 gekennzeichnet und das mindestens 1x die Woche! Freu mich riesig auf alles was noch kommt! Glg Nicole mit Nawwar

  • Victoria Schneider (Mittwoch, 04. Oktober 2017 13:04)

    Ich möchte mich an dieser Stelle bei meiner Tante bedanken, ohne die so vieles niemals möglich gewesen wäre. Sie ist Kommunikationstrainerin für Pferde und Menschen und mit vollem Herzblut bei ihrer Arbeit dabei und das mit Erfolg. Ich sage es nicht nur weil sie meine Tante ist, denn sie hat es einfach drauf. Das Ziel ihres Trainings liegt darin, eine respektvolle, partnerschaftliche, liebevolle und freundliche Beziehung zwischen Mensch und Pferd zu schaffen. Sie bietet Einzelunterricht und Kurse an, zusätzlich auch Pferdekommunikation für Kinder.
    Ob ihr die Kommunikation oder das freie Reiten erlernen möchtet, Verladetraining benötigt, euer Pferd angeritten werden soll oder ihr individuelle Wünsche habt, Katja Wieser wird euch mit ihrem eigenen Trainingskonzept, so bin ich mir sicher, helfen können. Schaut mal bei ihr vorbei! 🐴 oder habt ihr vielleicht sogar ein vermeidliches Problempferd, durch Ihr Verständnis lässt sie ein Pferd mit "Problemen" zu einem zuverlässigen Partner werden. 🐎 Ich spreche aus Erfahrung! Wenn ihr neugierig geworden seid, kontaktiert sie gerne und schickt ihr eure Anfrage oder informiert euch einfach aus erster Hand🤚🏼 .
    Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg mit unserem Freund - dem Pferd. ❤
    Danke!!!!

  • Nici (Montag, 21. August 2017 10:30)

    Hallo Kathi,
    vielen Dank für die tolle Stunde am Freitag. Mal wieder hat mein Pferd mir gezeigt, wie einfach es sein kann mit ihr zu kommunizieren. Ich denke manchmal einfach zu viel und dann zeigt sie mir dies auch sehr deutlich. Ich bin total frustriert, dass ich über 30 Jahre lang den FN Scheiß meinen Pferden angetan habe und schäme mich dafür. Nun aber ist diese Zeit endlich vorbei und ich kann frei und völlig ohne Dominanzgehabe mit meinen Pferde spielen, den Satz "mit meinen Pferden arbeiten" habe ich völlig aus meinem Wortschatz gestrichen. Und ich kann wirklich nur jedem empfehlen Kathis Unterricht mal auszuprobieren und ihr werdet erstaunt sein, wie willig und freudig eure Pferde plötzlich mit euch sprechen. Danke liebe Kathi, dass du aus der Reihe mal bei mir dominant warst und mich eines Besseren gelehrt hast. LG Nici

  • Simone Müller (Montag, 17. Juli 2017 20:52)

    Camp Liberty 2017 war ein tolles und sehr lehrreiches Wochenende mit super netten Leuten , sehr kooperativen Ponies und einer kompetenten und geduldigen Trainerin ;))Danke Katja .. Ich freue mich auf weitere Kurse ..

  • Anne (Dienstag, 09. August 2016 23:15)

    Manchmal treffen sich zwei und verlieben sich obwohl einer noch nicht und der andere nicht mehr bereit dazu ist. Dann schaltet sich der Kopf aus und das Herz trifft die Entscheidung. Und um dann aus
    diesem ersten Gefühl eine dauerhafte stabile Beziehung zu entwickeln, braucht es manchmal jemanden, der einen auf dem Weg begleitet und Hand und Huf hält, Tränen weg wischt und immer wieder die Sonne
    scheinen lässt. So jemand ist Kati. Sie ist nicht nur eine Pferde Trainerin, sie ist Menschen Coach, Dolmetscher, Motivator, Therapeut, Guru und Freund. Sie hat einen Weg gefunden aus Menschen
    Pferdemenschen zu machen und aus Pferden allerbeste Freunde und echte Gefährten. Das Training von Kati hat immer ein Ziel, nämlich dass Mensch und Pferd in Harmonie und mit ganz viel Spaß Zeit
    zusammen verbringen - egal ob am Boden, als Reitpaar oder einfach in jeder Alltagssituation. Kati trainiert keine Pferde sondern ihre Menschen! Sie gibt Pferden ihre Lebensfreude zurück und ihre
    Würde!
    Würden viel mehr Menschen Kati's Weg einschlagen, dann wäre die Pferdewelt ein besserer Ort!

  • Denise (Freitag, 05. August 2016 22:59)

    Hallo Kathi,

    ich wollte mal Danke sagen.
    Danke zu aller erst mal dafür, dass es dich und deinen Stall gibt.

    Dich vor allem, weil deine Art mit Pferden umzugehen - trauriger Weise - nicht ganz üblich zu sein scheint.
    Deine gewaltfreie, sehr flexible, verständnis- und humorvolle Art des Umgangs mit Pferden ist für mich eine tolle Erfahrung und Gelegenheit. Denn einen anderen Umgang möchte ich zu keinem Pferd
    hegen.. (weshalb mein erster Reitbeteiligungsversuch gescheitert ist.) Das Pferd und der Mensch stehen bei dir mit Rücksicht auf die verschiedenen Eigenarten und Bedürfnissen im Mittelpunkt.

    Ich war ein blutiger Anfänger mit Pferden, als ich bei dir vor ein paar Monaten angefangen habe Stunden zu nehmen. Ein Laie, der nur viel Liebe, ein offenes Herz, eine schnelle Auffassungsgabe und
    große Lernbereitschaft mitbringt.
    Dank dir ist aus meiner anfänglichen Planlosigkeit schon ein gewisses Verständnis für die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd erwachsen. Ich verstehe ein bisschen von dem, was das Pferd mir sagen
    möchte, kann mich ein wenig besser für das Pferd verständlich ausdrücken und bin auf dem besten Weg ein traumhaft harmonisches Team mit dem Pferd zu bilden, um das ich mich kümmern darf.

    Wie groß meine Fortschritte sind, fiel mir zuerst beim Camp Liberty 2016 auf.
    Ich konnte mit Bootsmann (Pferd) als Team auftreten. Er hatte so viele Ablenkungen und Möglichkeiten gehabt zu tun, wozu er Lust hatte... und blieb doch in der Freiarbeit freiwillig die meiste Zeit
    bei mir. Nicht nur das, er kam immer wieder zu mir zurück, wenn ich ihn darum bat.
    Ich werde das Camp nie vergessen. Es war eine unbeschreiblich schöne Zeit mit allen Teilnehmern. In der sich sowohl Pferd als auch Mensch völlig frei fühlen durften, es keinen nennenswerten Druck gab
    und auf jedes Bedürfnis flexibel eingegangen wurde.
    Ich erinnere mich immer wieder mit Hilfe deines Soundtrack farbenfroh daran zurück.
    Ich danke dir für diese tolle Erfahrung.

    Ich freue mich auf die Zukunft mit dir als meinen "Lehrmeister" und Beobachter werde ich den Weg mit Bootsmann zu einem wundervoll witzigem, harmonischem und liebevollem Team werden. Ich genieße
    jeden Schritt auf diesem Weg. ^^

    LG Denise

  • Silke Meurs (Mittwoch, 03. August 2016 16:38)

    Liebe Katja,

    als erstes möchte ich mich ganz herzlich bedanken, dass ich Dich zwei Tage während deines Jobs als Kommunikationstrainerin für Natural Horsemanship begleiten durfte!!!

    Vormittags habe ich den Kinderkurs auf deinem Hof beobachtet und konnte sehen wie vom kleinsten Shetty, namens Elli, bis zum größten ein Shire-Horse, namens Scully, alle miteinander ein Team wurden.
    Das schönste Geschenk für die Kids, die Pferde und auch mich, war die gewaltfreie, ruhige, vertrauensvolle und geduldige Art, die du vermittelst. Natürlich kam der Spaß auch nicht zu kurz ;-)

    Das hat sich sogar so stark auf mich übertragen, dass ich vollstes Vertrauen zu Dir und Sox hatte, als mein Sohn Clemens, 7 Jahre alt, ganz frei auf Sox und mit Dir an der Seite durch den Wald ritt.
    Clemens sagt auch nochmals DANKE!!!! Er fand es super :-)

    Silke + Carya + Jule + Corben + Clemens

    Fortsetzung folgt!!!

  • Yvonne (Samstag, 30. Juli 2016 22:59)

    Liebe Kati, ich bin froh, dass sich unsere Wege gekreuzt haben. Jetzt kennen wir uns tatsächlich schon ein paar Jahre und es ist für mich immer noch wie Urlaub, wenn ich den Berg hoch fahre. Danke
    für die tollen, unvergesslichen und lustigen Stunden, die wir durch dich und mit dir haben! Du holst jedes Pferd-Reiter-Team da ab, wo es gerade steht und gehst zusammen mit ihnen ihren Weg - spontan
    und motiviert, die (Pferde-)Welt ein bisschen besser zu machen. Es ist so schön, eine ehrliche, vertrauensvolle Beziehung zum Pferd zu haben!
    Im Liberty Camp ist mir das einmal mehr bewusst geworden. Ich bin wirklich glücklich, ein Teil davon zu sein! Liebe Grüße, Yvonne

  • Tanja (Sonntag, 24. Juli 2016 09:49)

    Liebe Kati,
    herzlichen Dank für das tolle Camp Liberty 2016, für uns Erwachsene.
    Es war eine tolle harmonische Gemeinschaft, die sich dort gefunden hat. Und ich hoffe sehr wir wiederholen das.

    Unsere Pferde haben mich beeindruckt, wie sehr sie die Arbeit ohne Halfter und Seil angenommen haben und sichtlich Spaß daran hatten. Das werde ich auf jeden Fall weiter fortsetzen.

    Ich habe sowohl in den aktiven, wie auch in den passiven Zeiten beim Beobachten, so unglaublich viel mitgenommen. Zum einen über die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd zum andern aber auch
    zwischen den Pferden selbst.
    Die Aufteilung zwischen Freiarbeit und Ausritten ist sehr gut gelungen. Jeder konnte so nach seinen oder den Möglichkeiten des Pferdes mitmachen.

    So unglaublich frei und unbeschwert fühlt man sich als Erwachsener wohl eher selten, und so hat das Camp mir für drei Tage Freiheit und Unbeschwertheit zurück geschenkt.
    Liberty galt also nicht nur den Pferden, sondern auch uns Menschen.
    Dieses wunderschöne Wochenende im Juli wird sicher nicht nur für mich unvergesslich bleiben.
    Liebe Grüße
    Tanja

Hier finden Sie uns

Werbsiepen 123
42287 Wuppertal

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

01577 - 90 21 909

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Wieser